Mann in dunkelblauen T-Shirt hält eine Hand an sein Ohr

Ihr Partner für Inklusion

Der Integrationsfachdienst Hamburg ist ihr kompetenter Partner bei der Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung und Gleichstellung. Wir unterstützen sowohl Arbeitgeber und ihre Beauftragten als auch Schwerbehindertenvertrauensleute und Betriebsräte.

ausblick hamburg ist zuständig für Menschen mit Körper und Sinnesbehinderungen. Wir arbeiten eng mit unseren Partnern aus dem Integrationsfachdienst Hamburg-Verbund zusammen. Dort finden Sie Spezialistinnen und Spezialisten für Menschen mit anderen Arten von Behinderungen.

Im Einzelnen helfen wir:

  • Bei der Anbahnung und Begleitung von Praktika
  • Bei der Auswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber
  • Bei der Erlangung von Eingliederungszuschüssen und der Anbahnung technischer Hilfen am Arbeitsplatz
  • Nach Neueinstellung und bei allen Problemen am Arbeitsplatz
  • Bei der Beantragung von Lohnkostenzuschüssen als Minderleistungsausgleich. Im Auftrag des Integrationsamtes ermitteln wir dann den Umfang der Leistungsminderung
  • Bei der Erlangung von Arbeitsassistenz, deren Umfang wir ebenfalls im Auftrag des Integrationsamtes ermitteln.

Gerne informieren wir Sie persönlich in einem vertraulichen Gespräch und beraten Sie zu Ihren ganz speziellen Fragen. Auch Ihren Beschäftigten stellen wir gerne unser Angebot vor – beispielsweise im Rahmen einer Versammlung der Mitarbeitenden mit Schwerbehinderung.

Weitere Informationen / Ihre Ansprechpartnerinnen

ausblick hamburg gmbh
Susanne Wilke
Spohrstraße 6   
22083 Hamburg

Telefon: 040 2788955-37
E-Mail: susanne.wilke[at]ausblick-hamburg[dot]de

ausblick hamburg gmbh
Henrike Janßen-Schuster
Spohrstraße 6
22083 Hamburg

Telefon: 040 2788955-36
E-Mail: henrike.janssenschuster[at]ausblick-hamburg[dot]de

BASFI Logo

Gefördert von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI).